ComZuRüb

ManageBase

ManageBase download

by on Nov.07, 2010, under Download

Hier können Sie die aktuelle Demo-Version der ManageBase downloaden:

ManageBase-EXE-Version

ManageBase-ZIP-Version

Handbuch downloaden

Lizenzformular downloaden

Hier können Sie das aktuelle Update der ManageBase downloaden:

Update-EXE-downloaden

Update-ZIP-downloaden

Systemvoraussetzungen:

  • ca. 25MB Festplattenspeicher
  • mind. 256MB RAM
  • Win98, WinXP, WinVista (hier sind spezielle Installationsroutinen nötig!)
  • Microsoft(C) Word2000 oder höher
  • Auflösung 1024 x 768 oder höher
Kommentare deaktiviert für ManageBase download more...

ManageBase – Zubehör

by on Nov.07, 2010, under Zubehör

Um die ManageBase optimal nutzen zu können, bieten wir Ihnen als optionales Zubehör auch Barcode-Scanner an. Sollten Sie bereits einen Barcode-Scanner besitzen, können Sie diesen natürlich ebenfalls einsetzen, sofern dieser mit einer Tastaturweiche ausgestattet ist. Um Ihnen eine effiziente Arbeit zu garantieren, bieten wir Ihnen ausschließlich „Laser“ – Barcode-Scanner an, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass die Arbeit mit „CCD“ – Barcode-Scannern zwar möglich ist, jedoch die Fehlerrate beim Scannen leider recht hoch.

– flexibel scannen egal ob nah oder fern
– ergonomisches Design
– Laserdiode mit 650mm
– Scangeschwindigkeit 36 Scans /s.
– Anschluss über Tastaturweiche möglich
– Leseentfernung: 0-200mm
– Barcodeauflösung von 5-20mm
– 8 Töne und eine rote LED zur Signalisierung
– ca. 1,8m Kabel
– Aktivierung per Leseknopf
– liest Barcodes wie: EAN-13, EAN-8, UPC-E, UPC-A, Code 39, Code 93, Code 128, Codabar, Industrial 2of5, Interleave 2of5 ……
– Abmessungen: 61 x 125 x 150 mm
– Gewicht: ca. 130g
– Optionales Zubehör_ Standfuß

Interesse an diesem oder ähnlichen Geräten? Sprechen Sie uns an. Wir finden das passende Gerät für Sie.

Kommentare deaktiviert für ManageBase – Zubehör more...

ManageBase – Preise

by on Nov.07, 2010, under Preise

Achtung: Mit dem Erwerb einer ManageBase-Lizenz, erhalten Sie „alle“ Programm-Module (einschließlich Artikel- und Lagerverwaltung). Oftmals werden günstige Warenwirtschatfssysteme angeboten, welche jedoch nicht den Leistungsumfang der ManageBase bieten können. Vergleichen Sie einfach die Möglichkeiten der ManageBase mit Konkurenzprodukten.

Kaufen Sie nicht die Katze im Sack, sondern testen Sie die ManageBase vor dem Kauf!
Klicken Sie auf „Download“ und laden Sie sich die aktuelle DEMO-Version herunter. Testen
Sie solange Sie wollen. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie die ManageBase-Lizenz erwerben wollen,
schicken Sie uns das Lizenzformular zu.

Preise der ManageBase:

Einzelplatz – Vollversion: 108,40€ zzgl. Mwst ( 129.– € inkl.)
Updates der ManageBase: bis Version 3.0 kostenlos!

Einrichtung kundenspezifischer Belegvorlagen: auf Anfrage (abhängig vom Aufwand)

Laden Sie hier das Lizenzformular herunter. (Sie benötigen einen PDF-Reader).

Bitte beachten Sie, dass wir die Lizenzdaten erst ausliefern können, nachdem wir den Rechnungsbetrag erhalten haben.

Netzwerk – Vollversion: derzeit noch nicht verfügbar!

Kommentare deaktiviert für ManageBase – Preise more...

ManageBase – Detailbeschreibung

by on Nov.07, 2010, under Bilder+Beschreibung

Das Kontroll-Center der ManageBase:

Das Kontroll-Center ist das Herz der Managease. Von hier aus starten Sie alle Programm-Module.

Die Programm-Module unterteilen sich in:
– Kunden – Center
– Auftrags – Center
– Belege – Center
– Lieferanten – Center
– Artikel – Center
– Lager – Center

Natürlich können Sie aus dem Kontroll-Center heraus direkt in die Einstellungen gelangen, Administrative Arbeiten erledigen, nach Updates suchen oder das Handbuch lesen (benötigt wird ein PDF-Reader).

Das Kunden – Center der ManageBase:

Im Kunden – Center haben Sie die Möglichkeit all Ihre Kunden anzulegen, zu suchen und zu bearbeiten. Sie können pro Kunde bis zu fünf Ansprechpartner einzutragen. Natürlich gibt es bei jedem Kunde ein Notizfeld, in das Sie Bemerkungen oder Hinweise notieren können.

Verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie sich bei einem Kunden die Kundenhistorie anzeigen lassen. Informieren Sie eine vorher definierte Gruppe durch einen Serienbrief oder eine Serien-Email.

Das Auftrags – Center der ManageBase:

Ein sehr leistungsstarkes Modul der ManageBase ist das Auftrags – Center. Sie haben die Möglichkeit in diesem Modul alle Kunden- oder Lieferantenspezifischen Aufträge zu erfassen. Alle wichtigen Daten werden hier eingetragen und bei einer Änderung unter Bemerkungen vermerkt. So kann jeder Mitarbeiter umgehend im Auftrag nachlesen wie der aktuelle Stand des Auftrages ist. Sie können sog. Auftragslaufzettel erstellen, um Waren zu kennzeichnen, Auftragsbestätigungen drucken, Leistungsnachweise für Außendienste erstellen oder direkt einen Beleg (bsp. Angebot) anfertigen.

Im Suchfeld des Auftrags – Centers sind die einzelnen Aufträge je nach Status des Auftrages farblich gekennzeichnet, damit man sofort erkennen kann, in welchem Stadium sich der Auftrag befindet.

Das Belege-Center der ManageBase:

Das wohl wichtigste Modul ist sicherlich das Belege – Center. Hier können Sie Angebote, Lieferscheine – Rechnungen und Gutschriften erstellen. Sofern Sie mit einem Artikel- oder Lagerstamm arbeiten, können hier die Artikel direkt übernommen werden. Natürlich können Sie auch Artikel manuell eintragen.
Sollten Sie einen Barcode-Scanner besitzen, werden angelegte Artikel / Lagerartikel direkt nach dem Scanvorgang aus den Datenbanken gesucht und übernommen.
Natürlich können Sie ältere Belege suchen und erneut ausdrucken. Ebenso ist das Erstellen einer Belegübersicht eines gewissen Zeitraumes kein Problem.

Belege – Center / offene Belege der ManageBase:

Sobald Sie im Belege – Center einen Beleg erstellt haben, wird dieser in das Modul „offene – Belege“ eingetragen. So sehen Sie auf einen Blick alle Belege, welche noch nicht erledigt sind. Dies können noch nicht bezahlte Rechnungen sein, Lieferscheine, welche noch nicht in Rechnung gestellt wurden Gutschriften, die noch nicht überwiesen oder verrechnet wurden.

Sie vergessen keinen Beleg mehr!

Aus diesem Modul heraus können Sie sowohl Mahnungen schreiben, als auch Sammelrechnungen für Kunden erstellen, welche nur eine Monatsrechnung erhalten wollen.

Sofern ein Beleg älter als 30 Tage ist, wird dieser „rot“ eingefärbt um optisch einen Hinweis zu geben, dass hier eventuell gehandelt werden sollte.

Das Lieferanten – Center der ManageBase:

Das Lieferanten – Center ist ähnlich aufgebaut wie das Kunden – Center der ManageBase. Sie haben hier allerdings noch die Möglichkeit, die Bankverbindung des Lieferanten, die eigene Kundennummer, oder Zugangscodes für Online-Bestellsysteme einzutragen. Wie auch das Kunden – Center besteht im Lieferanten – Center die Möglichkeit, zu jedem Lieferanten Notizen einzutragen und bis zu fünf Ansprechpartner mit Email und Durchwahl anlegen.

Das Artikel – Center der ManageBase:

Im Artikel – Center können Sie alle Artikel Ihres Unternehmens anlegen. Hierbei ist es egal, ob das Waren oder Dienstleistungen (Arbeitsstunden o.ä.) sind. Wenn Sie lagerbare Artikel anlegen, können Sie einstellen, ob dieser Artikel ein „Einzel-“ oder „Mehrfachartikel“ ist.
Einzelartikel sind Artikel mit einer eigenen Serien- oder IMEI-Nummern (Fernseher / Handys o.ä.). Jeder einzelne Artikel bekommt später beim Wareneingang eine eigene Lagernummer.
Mehrfachartikel sind Artikel ohne Serien- oder IMEI-Nummer wie beispielsweise Tassen / Kabel usw.. Beim Wareneingang können Sie die Anzahl der eingegangen Ware angeben. Die neue Stückzahl wird dann dem existierenden Warenbestand hinzugerechnet.

Das Lager – Center der ManageBase:

Im Lager – Center befinden sich alle Waren, welche Sie über den Wareneingang im Lager aufgenommen haben. Sie können für jeden Artikel einen eigenen Lagerort und Lagerplatz angeben.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen (andere Lagerort / Lagerplatz / Mindest- oder Sollmenge usw.).Sollten Sie spezifische Artikelstamm-Änderungen vornehmen müssen, so können Sie diese Änderungen (bsp. Beschreibung, Bestellnummer o.ä.) direkt im Artikel – Center vornehmen und sämtliche Lagerartikel dieser Artikelgruppe werden mit geändert.
Natürlich reduziert die ManageBase beim Erstellen von Lieferscheinen oder Rechnungen die jeweiligen Lagerbestände der Artikel. Sollten Sie eine Mindestmenge eingetragen haben, werden im Kontroll-Center alle Artikel angezeigt, welche die Mindestmenge unterschritten haben.

Kommentare deaktiviert für ManageBase – Detailbeschreibung more...

ManageBase – Informationen

by on Nov.07, 2010, under allgemeine Informationen

 

Das Komplettsystem für Ihre Firma!

unkompliziert, schnell, einfach und effizient!
– keine lange Einarbeitungszeit
– hochflexibel durch Word-Vorlagen
– komplette Auftragsabwicklung
– Belegerstellung einfach wie nie
– vergessen Sie nie mehr eine unbezahlte Rechnung
– Mahnwesen integriert!
– integrierte Artikel- und Lagerverwaltung
(ohne Zusatzkosten!)
– Artikelstamm in Kategorien einteilbar!
– Lagerartikel mit Lagerort und Lagerplatz
– unterstützt gängige Barcodescanner
– Serienbrief – und Serienemails erstellen
– und vieles mehr…

Zugriff auf Ihre ManageBase-Daten direkt beim Kunden – über das Internet:

– Erstellen Sie doch die Rechnung direkt vor Ort
– Sie können von unterwegs nachsehen,, wie viel Artikel einer bestimmten Waren noch an Lager sind.
– Tragen Sie wichtige Notizen von unterwegs in einen aktuellen Auftrag ein, damit Sie nichts vergessen.
– Ändern Sie vor Ort die neue Adresse des Kunden in der Datenbank
– und vieles mehr…

Produktbeschreibung: (unter dem Punkt Bilder+Beschreibung finden Sie weitere Informationen)

Die ManageBase ist ein Produkt der Firma ComZuRüb in Zusammenarbeit der Firma CTR-Triberg. Dieses Programm ist speziell entwickelt worden für kleine Betriebe oder freiberuflich arbeitende Personen. Sie können über diese Software Ihre komplette Auftragsabwicklung bewerkstelligen.
Da die ManageBase möglichst einfach gehalten wurde, ist die Einarbeitung in kurzer Zeit erfolgt und verspricht effizientes Arbeiten!
Es wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass der Anwender selbst die Gestaltung von Angeboten, Rechnungen, Lieferscheinen, Mahnungen und Auftragsbestätigungen vornehmen kann. Sie können also alle mitgelieferten Vorlagen nach ihren Bedürfnissen ändern und anpassen. Egal ob Sie bereits vorgedrucktes Papier verwenden, oder eigene Entwürfe / Designs einbringen wollen. Die ManageBase unterstützt die gängigen Microsoft (R) Word Versionen, in denen Sie ihre Vorlagen bearbeiten können.
Für Kunden, welche mit zwei verschiedenen Mehrwertsteuersätzen arbeiten, wurde die ManageBase so programmiert, dass Sie sowohl beim Anlegen von Artikeln, als auch bei der manuellen Eingabe von Artikeln der entsprechende Mehrwertsteuersatz ausgewählt werden kann. Die Belegvorlagen sind bereits dafür eingerichtet, damit Sie direkt nach der Installation mit der Arbeit beginnen können.
Um ein wirklich übersichtliches und effizientes System bieten zu können, verwaltet die ManageBase auch ihre Artikel und Ihr Lager! Sie reduziert die Warenbestände im Lager, sobald Sie eine Rechnung oder Lieferschein drucken. Sie zeigt Ihnen Waren an, die den Mindestbestand unterschritten haben und bietet Ihnen die Möglichkeit problemlos Ware umzulagern.
Natürlich unterstützt die ManageBase gängige Barcode-Scanner sowohl bei der Artikel- und Lagerverwaltung, als auch bei der Erstellung von Belegen. Nach dem Scannen eines Barcodes haben Sie sofort den richtigen Artikel gefunden und können diesen bearbeiten oder in den Beleg übernehmen!

Damit Ihnen kein Beleg in Vergessenheit gerät, verfügt die ManageBase über eine „offene Belege-Liste“, in der alle Lieferscheine und Rechnungen erscheinen (auf Wunsch auch Angebote). Sie sehen so sofort, wann Sie einem Kunden beispielsweise eine Rechnung geschrieben haben. Aus diesem Modul heraus können Sie Zahlungseingänge eintragen, Mahnungen schreiben, oder aus mehreren Lieferscheinen eine Sammelrechnung für einen Kunden erstellen. Markieren Sie ein oder mehrere Belege als „erledigt“, so werden diese aus der Datenbank entfernt.

Um das System abzurunden enthält die ManageBase natürlich auch eine Kundenhistorie, in der Sie auf Klick sofort alle Vorgänge zum Kunden auflisten und einsehen können. Zusätzlich gibt in den einzelnen Programm-Modulen Druckfunktionen um beispielsweise eine Inventur durchführen zu können (Bestandsliste drucken), oder sich einen Überblick über den Umsatz von einigen Monaten zu verschaffen. Natürlich gibt es auch eine Serienbrief- / SerienEmail-Funktion, welche Ihnen durch wenige Klicks die Möglichkeit schafft, bestimmte Kundengruppen direkt anzuschreiben.

Die Software wurde freundlicherweise aufgenomen bei:

Heise.dehttp://www.shareware-katalog.de

 

Kommentare deaktiviert für ManageBase – Informationen more...

Besucherinformationen:

  • 66150Besucher gesamt:
  • 13Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen